Für Skifahrer, die es gar nicht erwarten können, auf die Skipiste zu kommen, sind Hotels direkt an der Skipiste geradezu ideal. Das erspart das Warten auf den Skibus oder lange Wege durchs Dorf. Damit dabei die Auswahl aus dem umfassenden Angebot nicht zu schwer fällt, haben wir eine Übersicht von 10 besonderen Skihotels direkt an der Piste zusammengestellt.

Grünwald Resort in Sölden: Direkt an der Piste

Hier kann man wirklich von einer Bestlage sprechen, denn das Grünwald Resort liegt in Sölden direkt an der Skipiste, den Wanderwegen und den Bike Trails. Gäste übernachten entweder in modernen Appartements oder in Chalets mit privater Sauna. Zum Resort gehört auch die Panorama Alm für ein gutes Essen oder einen gemütlichen Absacker am Abend.

Forsthofalm in Leogang: Schönes Wellness-Hotel

Alleine gelegen, 360 Grad Naturblick, ein ganzjährig beheizter Rooftop Pool und eine Sauna mit Panoramafenster auf die Berglandschaft. Das sind nur ein paar Attribute, die die Forsthofalm in Leogang ausmachen. Falls Gäste es also schaffen, sich von Luxus, Design und Wellness im Holzhotel loszureißen, finden sie sich direkt auf der Skipiste des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn wieder.

Trofana Royal in Ischgl: Après-Ski-Party inklusive

Der royale Name verspricht schon vieles, aber das 5-Sterne-Superior-Hotel in Ischgl mit seinen 5 Gault-Millau-Hauben hält diese Versprechen auch. Dank zahlreicher Auszeichnungen zählt es zu den besten Hotels Europas. Nach der Ski-Action in der Silvretta Arena lassen es sich Skifahrer in der 2.500 qm großen Wellness- und Vitalwelt der Unterkunft gutgehen.

Zallinger auf der Seiser Alm: Ruhige Lage

Auf 2.054 Metern auf der Seiser Alm oberhalb von Val Gardena / Gröden scheint die Zeit still zu stehen – Hektik hat hier keine Chance. Die Anreise zum Hotel erfolgt spektakulär mit dem Almtaxi, also mit einem Schneefahrzeug mitten durch die verschneite Landschaft. Für hungrige Skifahrer gibt es ein 3-gängiges Menü aus Frischem, Saisonalem und Regionalem. Gegessen wird am Abend mit allen Gästen gemeinsam. Echt urige Gemütlichkeit also.

Arula Chalets in Lech am Arlberg: Luxus in den Bergen

Rustikale Berghütten aus Holz in der verschneiten Berglandschaft. In den Arula Chalets in Oberlech kommt schon auf den ersten Blick Gemütlichkeit auf, aber drinnen wartet der pure Luxus. Zu der Anlage gehören auch zwei Spa-Bereiche ebenso wie beheizte Außen-Whirlpools, wo Skifahrer sich am Abend die Sterne ansehen können, während sich die müden Beinmuskeln in der angenehmen Wärme entspannen. Wie viel das Zimmer hier pro Nacht kostet, verraten wir lieber nicht.

Sportresort Hohe Salve in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental

In diesem Sportresort in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental, einem der größten Skigebiete in Österreich, lautet die Philosophie Move & Relax, wodurch Bewegung (auf der Skipiste), aber auch Genuss und Wellness eine gleichermaßen hohe Bedeutung haben. Neben Sauna und Pool warten auch Anwendungen und Massagen auf schmerzende Skifahrer-Waden.

Seekarhaus in Obertauern: Ski-In/Ski-Out at its best

Das luxuriöse Seekarhaus liegt im Herzen des Skigebiets von Obertauern und erfüllt damit eigentlich alle Skifahrer-Träume. Das Familienhotel bietet auf Wunsch eine ganztägige Kinderbetreuung ebenso wie Wellness-Bereiche und ein eigenes Ski-Kinderland direkt vor der Haustüre. Nach dem Ski-Out warten dann entspannte Stunden im zugehörigen Panorama-Saunadorf.

Hotel Mooshaus in Kühtai: Endless Sky Pool

Das Hotel Mooshaus hat einen Skypool auf 2.020 Metern Höhe mit direktem Blick auf die verschneiten Berge! Können wir das bitte einmal kurz auf uns wirken lassen? Dabei handelt es sich nämlich um den höchstgelegenen Infinity Pool der Alpen. Außerdem liegt das Hotel mittendrin im Skigebiet Kühtai in der Nähe von Innsbruck – mehr Ski-In/Ski-Out geht gar nicht mehr.

alpslodge Fiss: Das Lifestyle-Hotel

Direkt an der Skipiste in Serfaus-Fiss-Ladis liegt das Lifestyle-Hotel alpslodge mit zahlreichen Annehmlichkeiten wie der Sky Relax Zone mit Blick auf die Berge, eine Alpslounge und einen Zen Garden. Gäste haben die Wahl zwischen Komfortzimmern, Panorama Suiten und Luxus Suiten mit freistehender Badewanne und offener Feuerstelle.

alpina Zillertal in Fügen: Perfekt für Familien

Direkt am Hotel alpina Zillertal in Fügen befindet sich eine Ski-Übungswiese, auf der sich kleine Skifahrer ausprobieren können. Vom Hotel werden auch Skikurse für Kinder mit Abschlussrennen angeboten. Und auch für große Skifahrer gibt es gute Nachrichten, denn die Talstation der Spieljochbahn ist direkt hinter dem Haus. Und vor dem Haus fährt der Skibus in die umliegenden Skigebiete.

Lage

Praktische Links

Gut zu wissen

Für Ski-In/Ski-Out gibt es bestimmte Skiorte, die besonders ideal sind. Dazu gehören zum Beispiel Obergurgl oder Königsleiten sowie Zürs am Arlberg. Das Gleiche gilt etwa für Saalbach-Hinterglemm oder die Turracher Höhe. Hier liegen die meisten Unterkünfte nur wenige Gehminuten vom nächsten Skilift entfernt. Sehr gute Möglichkeiten, in einem Hotel direkt an der Skipiste zu übernachten, sind auch in Lech-Zürs am Arlberg, in Obertauern oder im Kühtai. Diese Orten sind zudem extrem schneesicher, so dass im Dezember die Chancen auf Weiße Weihnachten sehr hoch sind.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für die tollen Hotels! Es ist wirklich super schwierig gute & schöne Hotels an der Piste zu finden. Es gibt einfach so viel Auswahl in Österreich in den Skigebieten. Der Beitrag war mir echt eine große Hilfe! Macht weiter so und haltet die Ohren steif 🙂

Kommentar verfassen